HOREX und MOTUL geben strategische Partnerschaft bekannt

MOTUL ist ab sofort offizieller Ausrüster von HOREX. Die Nummer 1 bei Schmierstoffen für High-Performance-Bikes wird exklusiver Partner von HOREX Motorcycles.

„Die HOREX VR6 bietet einen unerreichten Fahrspaß, steht für Dynamik und Lifestyle“, so Anton Malyshev, Head of Powersport bei MOTUL, „deshalb festigen wir mit dieser Partnerschaft die Verbindung zweier Unternehmen, deren DNA perfekt zusammenpasst.“

„MOTUL ist für uns seit langem ein bewährter Partner“, sagt HOREX-CEO Karsten Jerschke. „Marke und Produkte stehen wie bei HOREX für höchsten Qualitätsanspruch und innovative Weiterentwicklung. Von der noch intensiveren Zusammenarbeit wird in Zukunft jeder einzelne unserer Kunden profitieren.“

Diese Partnerschaft beginnt bei weitem nicht erst mit der Ankündigung auf der EICMA 2019. Schon als der aktuelle VR6-Motor auf dem Prüfstand quasi das Licht der Welt erblickte, war MOTUL mit dem Produkt 300V Factory Line RR dabei. Die Laborergebnisse zeigten von Beginn an außergewöhnlich gute Verschleiß- und Ölzustandswerte. Von dieser zuverlässigen Basis aus wurde das Öl laufend gemeinsam weiter optimiert und auf die speziellen Bedürfnisse des Hochleistungsmotors zugeschnitten. Damit kann es in der Erprobung wie auch im Alltagsbetrieb alle Stärken ausspielen, wie die extrem hohe Scherstabilität für einen stabilen Öldruck, das hohe Haftvermögen, das den Kaltstartverschleiß reduziert und die Wärmeabfuhr verbessert. Die sehr hohe thermische Belastbarkeit puffert den Betrieb unter Extrembedingungen ab und trägt damit zum ultimativen Fahrerlebnis jeder HOREX VR6 sowie zu einer langen Motorlebensdauer bei. Neben einer speziellen Pflegeserie werden wir gemeinsam weitere Entwicklungen vorantreiben, von denen alle unsere Kunden profitieren werden.

Neuerungen zum Modelljahr 2020
Neue Leder-Accessoires im HOREX-Webstore
Menü